... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»Johnny Polanco Y Su Conjunto Amistad

Pa l bailador

Januar 2002 - Morrowland

CD-Review von

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
CD-Cover: Pa l bailador

 

 

CD-Cover: Pa l bailador

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Das Jahr fängt gut an! Heute möchte ich an dieser Stelle Johnny Polanco vorstellen. Der Sohn einer Puertoricanerin und eines Dominikaners begann schon im Alter von 5 Jahren mit dem Musizieren ( Gitarre ). Die Tres spielt er -neben vielen anderen Instrumenten - heute immer noch. In den legendären New Yorker 70'er finden wir Johnny Polanco u.a. in der Band von Pete "El Conde" Rodríguez und Junior González. Seit Anfang der 90'er ist er in Los Angeles beheimatet. Hier gründete er seine eigene Band Conjunto Amistad mit der er wöchentlich in bekannten Salsa Locations in L.A. auftritt ( u.a. El Floridita, The Mayan usw. ). Ein Hinweis darauf findet sich auch auf dem CD-Cover und wer nach Johnny Polanco im Internet sucht, wird zuerst auf die Termine seiner Live-Auftritte stossen. Der Mann spielt fast täglich! Das hört man auf seinen CD's. Er weiss, was Tänzer brauchen. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde Johnny Polanco auch durch den Film Dance with me bekannt, in dem seine Musik zu hören war. Man kann mit Recht sagen, das Johnny Polanco der Pionier der West-Coast-Salsa ist ( obwohl er aus New York kommt ).

Zu seiner neuen Produktion Pa'l Bailador hat er sich alte Freunde aus New Yorker Tagen eingeladen. Ray De La Paz singt den ersten Titel Guguancó con Rumba - gleich eines der absoluten Highligths dieser CD. Para los Rumberos! Mehr muss man dazu nicht sagen - nur hören und tanzen! Dieser Titel ist auch die aktuell promotete Single. Ein 'Hammer'!

Nicht minder begeisterte mich Titel 2 Xiomara - eine Cover Version eines alten Irakere Titels. - Es singt Herman Olivera. Für mich einer der begnadetesten Soneros zur Zeit. Er ist der Sänger von Eddie Palmieri hat aber auch schon für Jimmy Bosch oder Manny Oquendo gesungen. Seine Stimme ist mehr als markant und wird Euch sicherlich bekannt vorkommen. Un sonero de verdad! Eigentlich sollte dieser Mann mal eine eigene Solo - Produktion aufnehmen!

Ein weiterer gecoverte Titel setzt die CD fort: Me voy pa' Colombia - einst von Ismael Riviera gesungen. Aber auch hier geht's zur Sache. Wirklich hörens- und tanzenswert.

So nun hatten wir 3 wirklich gute Titel - beim ersten Hören denkt man dann: Hmm, das ist ja fast schon zuviel des Guten. Aber es geht weiter: Sal de mis sueños fängt wirklich erst mal etwas etwas behäbig an - entwickelt aber schnell aber einen sehr einprägsamen Rhythmus. Und hier hört man auch das erste wirkliche geniale Polanco-Tres-Solo auf dieser CD!

Stand Sal de mis sueños eindeutig in puertoricanischer Tradition, so folgt jetzt ein sehr schöner Son komponiert von Johnny Polanco selbst. Er bezeichnet diesen Titel als 'Love letter to Cuba'. Eine reizvolle Allianz von Trompete, Flöte und Tres und dazu der sehr authentisch klingende Sänger Freddie Crespo. Das Tempo dieses schönen Stückes ist nicht allzu schnell, der Rhythmus aber sehr eindeutig. Da wird sich so mancher Tanzlehrer freuen. Es ist schwer solche Stücke zu finden.

Ray De La Paz hören wir dann wieder im Titel 6 Desconfianza - hier begeisterten mich besonders die Trompeten. Dann folgt der Bolero Pasa el tiempo - ebenfalls gesungen von Ray de la Paz. Der Ruhepunkt der CD.

Titel 8 ist eine kleine Überraschung - eine Homenaje an das Heimatland seines Vaters (DomRep). Wir hören einen Merengue. Aber nicht das - was heute unter unter diesem Namen firmiert und eher in Richtung Hip Hop tendiert - sondern einen traditionellen - so wie man's früher gespielt hat.

Und jetzt kommt einer meiner Lieblingstitel dieser CD. Whow. Brazo en Brazo ist eine Salsa Romantica von niemanden geringerem arrangiert als Humberto Ramirez - einem Meister dieses Faches. Der Titel entwickelt einen eher lässigen Rhythmus, der sich auch bis zum Ende durchzieht. Das hat 'Flow' - alles ist im Fluss - man wird förmlich mitgenommen wie beim Wellenreiten. Wunderbar. Und dann: Ein Aufhorchen bei den Solo - Bläsersätzen. Spätestens wenn die Vibes ( sp. Marimba ) von Polanco einsetzen ist klar, dass hier ein genialer Ohrwurm darauf harrt, immer wieder und wieder gehört zu werden. Wenn schon Salsa Romantica, dann so!

Titel 10 ist ein Cha Cha Cha - gewidmet der vor 8 Jahren verstorbenen Schwester Brenda von Johnny Polanco. Auch hier hören wir nocheinmal die Vibes. Als Vorbilder an diesem Instrument nennt Johnny Polanco Tito Puente und Louie Ramirez.

Zu erwähnen wäre noch der Komponist der Stücke 4, 6 und 7 Jesús Alejandro Pérez, der gerade mit Soy Montuno seine eigene ( auch sehr gute ) CD herausgebracht hat. Richtig bekannt ist der Mann allerdings als Sänger von Edwin y su Son, dessen neue CD wir nächsten Monat erwarten. Schade, dass El Niño Jesus - wie er sich nennt - auf dieser CD nur komponiert hat und nicht singt!

Fazit: Eine wirklich herausragende Salsa-CD, die ihrem Namen alle Ehre macht: Pa'l Bailador (Für den Tänzer!).


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als CD kaufen [»] hier


Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 Guaguancó con Rumba George Luis Balmaseda 05:25
2 Xiomania Miguel Ruiz / Evaristo Aparicio 05:00
3 Me voy pa' Colombia Ismael Miranda 04:52
4 Sal de mis sueños Jesús Alejandro Pérez 04:00
5 Cocinando un Son Johnny Polanco 04:00
6 Desconfianza Jesús Alejandro Pérez 04:42
7 Pasa el tiempo Jesús Alejandro Pérez 03:25
8 Tierra de mi abuela y papa Johnny Polanco 04:23
9 Brazo en brazo Maribel Gutierrez 06:15
10 Un mensaje para Brenda Johnny Polanco 05:14
11 Baile de los niños Johnny Polanco 05:45
12 Vine pa' echar candela Ray Barretto 05:30

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2002/polanco' target='_blank'>
    Johnny Polanco Y Su Conjunto Amistad - Pa l bailador
</a>


Besucher: 971


HTML5