... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

Clarissa y Familia Latina

Different Faces

Januar 2004 - Clarissima

CD-Review von

3 Punkte: Gute CD mit 2 oder 3 Hits
CD-Cover: Different Faces

 

 

CD-Cover: Different Faces

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Eine Salsa / Latin Jazz - CD aus Berlin! Klar, dass ich so ein Ereignis nicht unkommentiert verstreichen lassen kann. ( Ist mir leider in der Vergangenheit passiert - Sorry an die Musiker!!!). In Berlin gibt es zahlreiche Bands, die sich der Salsa verschrieben haben ( siehe auch http://www.salsa-berlin.de/bands ). Zu den deutschlandweit bekannteren zählen sicherlich neben der Son-Truppe Sonido Tres ( Filmmusik zu Berlin is in Germany ) auch eines der wenigen Salsa / Latin Jazz -Damenorchester in Deutschland Clarissa y Las Diablitas. International machten sie auf dem Internationalen Jazz-Festival 2000 in Havanna auf sich aufmerksam. Im Jahr 2002 wurde ihr Auftritt im Jazz Cafe von Havanna sogar in der Granma ( einzige Tageszeitung in Kuba ) gewürdigt. Und die Band schaffte es mit ihrer CD Todo es meloso aus dem Jahr 2002 immerhin zu einer CD-Empfehlung auf der bei Salsa-DJ's sehr bekannten WEB-Seite http://www.descarga.com. Das ist bisher nur wenigen deutschen Bands gelungen ( u.a. Conexion Latina ).

Da sich einige Mitglieder der Diablitas in der Baby-Pause befinden, rief die Bandleaderin - die Deutsch-Argentinierin Clarissa vor einem halben Jahr das Projekt Clarissa y Familia Latina ins Leben. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von Musikerinnen und Musikern aus Cuba, Argentinien, Deutschland und der Ukraine. In Havanna produzierten sie mit vielen bekannten kubanischen Musikern ihre erste CD 'Different Faces'. Mit dabei waren u.a. der Grammy-Gewinner Oscar Valdéz ( Irakere ), Haila Mompie ( vormals Bamboleo, Azucar Negra ), Giraldo Piloto von Klimax und nicht zu vergessen der musikalische Leiter der Band, der Bassist und Komponist Alfredo Hechavarria Ruddock ( früher in der Band von Issac Delgado ).

Wenn man in die CD reinhört, wird schnell klar, warum der Titel 'Different Faces' lautet. Es handelt sich nicht um eine reine Salsa-CD. Es gibt Latin Jazz ( Clarissa ist eine ausgebildete Jazz-Sängerin ) ebenso wie Balladen oder auch brasilianische und peruanische Rhythmen zu hören. Mich interessierten in erster Linie natürlich die Salsa-Stücke.

Als da wären der Opener 'Natural Woman' - eine sehr kraftvolle Salsa-Adaption des gleichnamigen Carol King-Klassikers vom Anfang der 70er. Gesungen übrigens in englisch. Starke Bläsersätze und gute Clave! Sehr gut tanzbar. Titel 2 ist ein Duett mit Haila Mompie. Geht stark in Richtung kubanische Rumba kombiniert mit Timba. Als Timba würde ich auch Conmigo No Se Juega einstufen, ein Duett mit Oscar Valdéz. Mein Favorit auf dieser CD ist allerdings die Salsa Inalcanzable. Klasse Piano! Ein echter Ohrwurm!

Erwähnt werden muss noch die gute Abmischung der CD - das war in der Vergangenheit ( 80er-Mitte 90er ) leider Schwachpunkt so mancher deutschen Salsa-CD-Produktion. Aber inzwischen ist das wohl kein Problem mehr. Alles was ich in letzter Zeit aus deutschen Landen gehört habe, war auch in dieser Hinsicht überzeugend ( z.B. Los Dos y Companeros aus Bayern oder Cubanisimo aus Hamburg ). Nicht nur die sehr gute Abmischung, sondern auch die wirklich exzellenten, ausgefeilten Arrangements tragen zum gelungenen Sound der CD bei. Die übrigens eine der ersten Salsa-CD's in meiner Sammlung ist, die in meinem CD-Player ihre Titel im Display anzeigt (Die CD besitzt sog. 'CD-Text', welcher von CD-Playern der neueren Generation angezeigt werden kann).

Ihr könnt Euch übrigens selbst ein (Klang-) Bild der CD machen - Clarissa bietet auf Ihrer WEB-Seite den kostenlosen Download von 3 Liedern an --> hier klicken und dann runterscrollen. Es ist auf dieser Seite auch möglich, die CD für 10,- EUR direkt zu bestellen. Berliner können auch zu Terra Melodica gehen, wo die CD schon erhältlich ist ( sie kam erst am 09. Januar aus der Pressung ).

Muss ich noch erwähnen, dass diese Produktionen bei keinem Mayor - Label erschienen ist. Wohl nicht, es scheint zum Standard zu werden, dass man sein eigenes Label gründen muss ( in diesem Falle heisst es Clarissima ), um mit einer neuen Band Salsa oder Weltmusik zu produzieren. Das Label wurde übrigens auch gegründet, um anderen Salsa- oder Weltmusik-Bands einen Chance zu geben. Wer also Interesse hat, melde sich bitte bei Clarissima. Ein Anruf bei den vermeintlich 'grossen' Plattenfirmen kann man sich getrost sparen, wie unser Interview in der Besprechung des Monats Dezember beweist.


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:


Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 Natural Woman Carol King 05:13
2 Vúdú Alfredo Hechavarria Ruddock 03:58
3 Conmigo no se juega Alfredo Hechavarria Ruddock 05:05
4 Sky Is Blue Alfredo Hechavarria Ruddock 05:17
5 Now You Have The Light Alfredo Hechavarria Ruddock 03:02
6 Inalcanzable Alfredo Hechavarria Ruddock 03:59
7 Solamente Tu Alfredo Hechavarria Ruddock 02:31
8 Cualquier Lugar Alfredo Hechavarria Ruddock 05:17
9 Lush Life Eden Azeh 04:59
10 Without You Alfredo Hechavarria Ruddock 04:27
11 Now You Have The Light ( Remix by WEED SMOKED FARM ) Alfredo Hechavarria Ruddock 04:43

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2004/clarissa' target='_blank'>
    Clarissa y Familia Latina - Different Faces
</a>


Besucher: 934


HTML5