... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»Issac Delgado

Prohibido

Juli 2005 - Lusafrica

CD-Review von

4 Punkte: Ein Muss!!
CD-Cover: Prohibido

 

 

CD-Cover: Prohibido

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Da ist einer auf der Suche und entwickelt sich - in meinen Augen - zu einem der komplettesten Salsa-Musiker dieser Welt. Stand der Name Issac Delgado früher für kubanische Timba, so bedient er sich auf seiner Reise durch die Welt der afrokubanischen Musik nun aller möglichen Einflüsse. Wir hören ganz kuba-untypische Piano-Soli a la Palmieri. In Delgados Salsa finden sich Conga-Solis a la Barretto oder George Delagado ( kein Verwandter :-) . Er lässt die Timbales krachen wie Puente. Die Bläsersätze erinnern manchmal an RMM ( ex New Yorker Salsa-Plattenlabel, bei dem Delgado auch mal 2 CDs produzierte). Jede Menge Jazz und auch ein bisschen Funk höre ich in seiner Musik und natürlich Kuba. Und das alles so dicht und harmonisch. Es wirkt, als ob es schon immer zusammengehört hat. Nie gekünstelt. Einfach Salsa - verblüffend modern. Salsa, die swingt. Und überrascht. Dabei werden musikalische Idden nie exzessiv ausgetreten, sondern gerade soweit entwickelt, dass man immer noch mehr davon hören möchte ( z.B. das dezente E-Gitarren Solo am Anfang und Ende von Adan Y Eva).

Vielen Kubanern vielleicht auch nicht kubanisch genug. Und Puertoricanern nicht puertoricanisch genug. Aber wer einmal mit seinen eigenen Hörgewohnheiten brechen kann und alte Schienen und Erwartungshaltungen verlässt, der kann mit Issac neue Salsawelten entdecken. Das Überschreiten von Grenzen, von festgelegten Traditionen sieht der umtriebige Musiker Delgado als die Hauptaufgabe seines Musikerdaseins, wir er einmal am Rande eines Konzertes im Berliner Havanna erklärte. Sowas kann schiefgehen, wie bei seiner letzten CD 'Versos En El Cielo', die fast niemand so richtig mochte - oder grandios enden, wie bei dieser CD hier: 'Prohibido' - verboten ist es nicht - es bringt Freude für die, die sich auf ihn einlassen.

Trotz aller Experementierfreude - es ist natürlich immer noch Issac. Bestechende Arrangements, eingängige Melodien und nicht zuletzt die superweiche, angenehme Stimme Issac Delgados machen auch diese CD zum Hörgenuss.

Und auch trotz aller Experemtierfreude: Natürlich muss es auch Hits für's Tanzvolk auf so einer CD geben und da gibt es für mich zumindest 2, 3 Kandidaten: Lo Malo Que Tiene La Habana mit diesem herrlichen Piano-Conga-Solo, an dass sich dann noch die Timbales anschliessen. Hätte ich nur diese Stelle des Songs gehört, ich hätte auf Spanmish Harlem oder sowas getippt. Das ist Salsa!

Aber auch Y Que Tu Quieres Que Haga ist so ein 'Knaller'. Auffällig hier wie auch bei Cantame como ayer der Klasse-Background-Gesang.

Neben diesen Songs gibt es aber noch so viele andere Perlen auf dieser CD zu entdecken, wie z.B. Adan Y Eva oder La Titimania.

Fazit: Geht einfach mal auf eine Reise durchs Salsa-Land ... mit Issac!


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:




Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 Cantame como ayer Alain Pérez / Gradelio Pérez 04:17
2 Prohibido Las Diego 04:01
3 Y Que Tu Quieres Que Haga Roniel Alfonso Mella 03:56
4 El Macao Alain Pérez / Gradelio Pérez 03:34
5 La Titimania Juan Formell Cortina 03:43
6 Dime Cual Es Issac Delgado Ramirez 04:13
7 Que Puedo Yo Hiram Sánchez 03:48
8 Lo Malo Que Tiene La Habana D.R. 04:14
9 Adan Y Eva Alain Pérez / Gradelio Pérez 03:24
10 Si Te Gusta Mi Compás Issac Delgado Ramirez 04:28
11 Mimar Vocé Caetano Veloso 03:35

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2005/issac' target='_blank'>
    Issac Delgado - Prohibido
</a>


Besucher: 681


HTML5