... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

Son Sublime

Bailando Con Son Sublime

Juli 2006 - Lasem Co.

CD-Review von

4 Punkte: Ein Muss!!
CD-Cover: Bailando Con Son Sublime

 

 

CD-Cover: Bailando Con Son Sublime

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Diesen Monat möchte ich wieder eine Charanga - CD vorstellen. Wir erinnern uns: Charanga ist sowohl eine bestimmte Instrumentierung eines Orchesters und auch ein Musikstil (aber kein Tanzstil). Charakteristisch sind Violinen, eine Querflöte und meist ein Chorus. Irgendwie scheint Charanga wieder im Kommen zu sein. Wir erinnern uns gerne an Charanga Bommayé aus Kolumbien, die vor 2 Jahren einen Riesen Hit mit Descarga Bommayé ( CD: Hay Que Gozar La Vida ) landen konnten. Na und nicht zu vergessen natürlich Alfredo De La Fe's Llave De Oro , die ich im Dezember 2005 vorgestellt habe. Während auf diesen beiden CDs ein sehr moderner Charanga-Ansatz mit einer fliessenden Grenze zur Salsa zu hören war (z.B. heftiger Bläsereinsatz bei Alfredo De La Fe ), so bedient Son Sublime eher den traditionellen, klassischen Ansatz mit einer sehr konservativen Besetzung. Trotzdem klingen sie dank moderner Aufnahmetechnik und tollen Arrangements nicht altmodisch. Sofort auffällig: Bei Son Sublime gibt es keinen Leadsänger. Alles ist Satzgesang. Und was für einer! Toll wie Jesse Herrero und Gilberto Velasquez harmonieren. Nicht zuletzt durch diesen perfekten Satzgesang klingt die Band sehr harmonisch, meliodös.

Aber wer verbirgt sich hinter dem Namen Son Sublime? Zu nennen ist da erst mal der Kopf der Band, der in Santiago de Cuba geborene Sänger Jesse Herrero, der den Sound der Band auf folgenden Nenner bringt: "My objective is to keep the Cuban Charanga tradition alive for dancers all over the world". Das schafft er mit einer guten Mischung aus älteren, erfahrenen Musikern und jungen Talenten. Pianist Gil Suarez leitete mal eine der bekanntesten New Yorker Charanga Bands: La Tipica Ideal . Bassist Marino Solano spielte u.a. bei El Gran Combo de Puerto Rico, Rafael Cortijo ( aus dessen Orchester die Gran Combo entstand ), Primitivo Santos, Roberto Torres' S.A.R. All Stars, Charanga De La 4 und den wirklichen Legenden, wenn es um Charanga geht: Orquestra Broadway und Jose Fajardo. An den Violinen haben wir einen alten Kubaner - Mike Perez - und einen jungen Venezeolaner Eddie Venegas. Viel Freude mit ihrem Querflötenspiel bereitet uns die junge New Yorkerin Connie Grossman.

Son Sublime sind im New Yorker Nachtleben keine Unbekannten. Wer einmal den leider jetzt geschlossenen Salsa-Club Nell's besucht hat, kam an Ihnen nicht vorbei. Sie spielten dort regelmässig alle 14 Tage (oben). Während die Crowd damals allerdings in den Keller zu DJ Elvira strömte, hatte ich bei meinem Besuch 2002 oben viel Spass mit dem Live-Auftritt dieser Band im Nell's. Und viele Tänzer, die dem stickigen Keller mit dem schlechtem PA-Sound :-) entflohen waren, hatten ebenfalls ihre Freude. Son Sublime spielen live genauso frisch und unbekümmert mit viel Spass auf, wie es auch auf der neuen CD zu hören ist. Und sie spielen für Tänzer!

Die mittlerweile dritte CD der Band beginnt mit dem recht flotten Casita De Margot. Was sofort auffällt, ist die sehr prägnante Conga. Auch auf die Clave wird Wert gelegt - das ist gut! Conga und Clave sind auch in allen folgenden Stücken dieser CD immer sehr präsent. Gut für Tänzer! Eine richtig typische Charanga ist Macusa.

Eine Garantie für eine volle Tanzfläche bietet Mi Charanga ( ... nunca muere ). Was für ein schöner Titel! Eingeleitet durch den tollen perfekten Satzgesang und die Querflöte wird eine tolle Spannung aufgebaut , die so ab der 3. Minute wieder im Instrumentalteil abgebaut wird. Ein tolles Piano im Wechselspiel mit der Conga. Charanga tiene sabor!

Mi Pueblo ist ein Cha Cha im Charanga-Arrangement. Agua Dulce, Agua Salsa ist einer von den Klassikern dieser CD ( Miguel Matamoros ), die neuaufgenommen wurden und wartet mit einem tollen Violinen Solo auf. Ella Quiere Que La Vean Bailando ... haach wie schön! Jedes Lied wartet irgendwie mit einer kleinen Extra-Perle auf - bei Que Linda Eres ist es das Piano - Solo. Ebenso wie in Mi Chiquita Quiere Mas.

Fazit: Nun, diese CD ist wieder eine, die in der heutigen Zeit aus der Reihe tanzt. Nix mit Salsa Dura oder so. Schnell, schnell und hart ... warum? Kaum ein Stil verbindet Rhythmus ( und den gibt es auf dieser CD reichlich ) mit Melodie so schön, wie Charanga. Dazu noch diese Band: Perfekt! Musik zum Verlieben!

Mehr Infos zur Band: http://www.sonsublime.com


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:






Vorhören und als CD kaufen [»] hier


Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 Casita De Margot Miguel Matamoros 05:31
2 Macusa L. Hierrezuelo 05:27
3 Mi Charanga Gilberto Velásquez 05:49
4 Mi Pueblo Alfredito Valdés Jr. 06:13
5 Agua Dulce, Agua Sala Miguel Matamoros 05:58
6 Mueve La Cintura Alejandro Almendres 06:55
7 Ella Quiere Que La Vean Bailando Gilberto Suárez 03:41
8 Que Linda Eres Juan Ramón Baseiro 04:47
9 Matilde José Berrios 04:15
10 Yolanda B. Echemendia 05:06
11 Mi Chiquita Quiere Mas Félix Amaro Ferrer 07:22
12 Quien Sabe, Sabe Rosendo Rosell 05:12

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2006/sonsublime' target='_blank'>
    Son Sublime - Bailando Con Son Sublime
</a>


Besucher: 1007


HTML5