... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»La Tremenda

La Tremenda

Juli 2009 - ---

CD-Review von

4 Punkte: Ein Muss!!
CD-Cover: La Tremenda

 

 

CD-Cover: La Tremenda

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Die weiteren Aussichten: Eine Timba-Welle rollt von Skandinavien kommend über Deutschland hinweg und hinterlässt viele neue Fans.

Nach dem Mega-Album »Me Lo Gané von »Calle Real im letzten Monat bespreche ich schon wieder eine Timba-Cd. Und wieder kommt sie nicht aus Cuba sondern ebenfalls aus Schweden. Aus Cuba hörte ich diesen Monat »Charanga Habanera und war nicht besonders angetan. Dann fiel mir (DJ El Chino sei Dank!) diese Scheibe hier in die Hände. Die aber auch durchaus etwas mit Kuba zu tun hat. Denn der Lead-Sänger Lezmer Solenzar - der einzige Nicht-Schwede im Aufgebot von La Tremenda - hat früher mal bei Klimax gesungen. Und auch ganz enge Verknüpfungen zu »Calle Real sind vorhanden: Der Leadsänger Tomas Eby von »Calle Real singt hier im Background. Und noch eine Verknüpfung: Ich stellte 2007 an dieser Stelle schon einmal eine schwedische Timba-Band vor: »Hatuey aus Stockholm - auch da sang der Lezmer mit.

Die CD beginnt witzigerweise mit einem Titel, der No 1. heisst. Und der es gleich in sich hat und mit dem sich die Band gebührend vorstellt: Mucha Timba para gozar ... Nach einem sehr originellem Intro geht es zur Timba-Sache. Chorus-Satzgesang: Super! Viele halten No 1. denn auch für die No. 1

Im zweiten Titel No Escuche A Tiempo gefällt mir der Gesang besonders. Klasse Piano und Super Percussion. Was mir an diesem Lied und auch am Grossteil der Cd gefällt: Die Timba der Schweden kommt nicht mit dem Holzhammer frontal daher, sondern sie ist intelligent gemacht. Nicht ganz Kuba sondern mit einem Schuss Europa ... und das ist gut so.

Das mit den originellen Intros zieht sich ebenfalls durch die CD. Am Schönsten finde ich das von meinem Favouriten der CD Morocha Mi Corazon. Dieser Titel ist ein echter Ohrwurm. Scharfer Bass! Auch die Bläsersätze stimmen mich froh, insbesondere die 3! Posaunen - so dominant habe ich die in einer Timba-Band bisher noch nicht gehört. Das schafft einen ganz eigenen Sound!

Auch bei vielen Kollegen beliebt und ebenfalls einer der ganz starken Titel: Lunes La Semana Completa. Steigert sich am Ende zu einem wahren Timba-Gewitter!

Und noch ein Titel, der sofort absticht von dem, was man sonst auf Timba-CDs so geboten kommt: Copas De Nieve, Risa Del Sol - eine wunderschöne Son - Cha Cha - Hymne auf das Leben.

Die Schweden um Bandleader und Gründer Magnus Almquist und Johan Brolund ( der auch die meisten Titel komponiert hat ) haben sich Zeit gelassen mit diesem Album. Zwischen Aufnahme und Endabmischung lagen fast 2 Jahre. Und die hat es in sich! Endabgemischt wurde in Florida von Jon Fausty - einer der 'unsung heroes' der Salsa. Man sagt, dass er in 35 Jahren fast 3000 Alben abgemischt hat. Und zwar von den richtig Grossen:»Fania All Stars ( Our Latin Thing , Salsa ) - das war er ... oder »Eddie Palmieri , »Gilberto Santa Rosa, »Louie Ramirez und und und ... in einem Interview ( » hier ) bekannte er sich dazu, ein grosser Fan der neuen kubanischen Musik zu sein. Daher erhielten die Schweden wohl die grosse Ehre, sich von ihm abmischen lassen zu dürfen.

Fazit: Sehr intelligent gemachtes Timba-Album mit einigen Ohrwürmern


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:




Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 No. 1 M. Almquist 02:58
2 No Escuche A Tiempo J. Brolund 05:20
3 Timba Vieja J. Brolund / L. Solenzar 03:28
4 Morocha Mi Corazon M. Almquist 04:47
5 No Limit J. Brolund 04:19
6 Lunes La Semana Completa J. Brolund 05:10
7 Mulata J. Brolund 05:34
8 Tu Forma J. Brolund 05:29
9 Copas De Nieve, Risa Del Sol M. Almquist 04:14

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2009/La_Tremenda' target='_blank'>
    La Tremenda - La Tremenda
</a>


Besucher: 642


HTML5