... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»Rumbankete

Que No Pare La Fiesta

Oktober 2011

CD-Review von

4 Punkte: Ein Muss!!
CD-Cover: Que No Pare La Fiesta

 

 

CD-Cover: Que No Pare La Fiesta

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Spiel doch mal L.A. Musik - diese Bitte hört man als DJ oft. L.A. - Musik? Gibt es das? Ja, es gibt dort in Los Angeles einige Salsa-Formationen. Alle diese Bands ( wie z.B. »Susie Hansen oder »Johnny Polanco ) haben sicherlich einen eigenen Stil - aber keine dieser Bands hat je einen Stil kreiirt, den man typisch L.A. nennen könnte. Was die Bittenden meinen, ist wahrscheinlich Musik für Tänzer des Cross Body Style ( die aber meistens aus New York kommt). Auf keinen Fall ist mit L.A. aber Timba gemeint. Und genau das - Timba - kommt nun aus L.A. - von einer Band aus L.A.

»Rumbankete ist der Name der neuen Band ... die Musik ist Timba vom Feinsten! Unter der Leitung von Denis Jiron und mit dem kubanischen Sänger Gonzálo "Chalo" Chomat sowie der ebenfalls aus Kuba stammenden Sängerin Iris Sandra Cepeda spielen insgesamt 14 Musiker. Das ist satt und das hört man auch am Sound.

Mein Favorit auf der Debüt-CD ist der Song Rumbakete Viene, mit dem sich die Band vorstellt. Timba de Hollywood! Auch der Titelsong Que No Pare La Fiesta kommt mit einem sehr straffen Tempo daher.

Fast alle Titel sind Eigenkompositionen. Toll! Ob die Welt jetzt die tausend und erste Version von Bilongo braucht, sei mal dahingestellt. Das Piano kommt jedenfalls zur Einleitung des bekannten Chorus nicht schlecht. Für Leute, die den Song nicht kennen, ist es sicherlich nett. Es gibt schlechtere Cover-Versionen dieses Songs.

Alle Songs der Debüt-CD haben rhythmischen Zug. Vom Tempo finden sich alle Variationen von schnell über Midtempo als auch etwas langsamer. Im Tempo etwas zurückgenommen aber nicht minder cool: No Existe und auch Nos Vamos Quedando Solos mit einem sehr sehr schönem Ende.

Fazit: Ab heute darf der DJ zurückfragen: Willst Du Timba aus L.A. oder meinst Du Musik für Cross Body Tänzer :-)


Zur offiziellen WEB-Seite der Band: http://www.rumbankete.com/


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:




Vorhören und als CD kaufen [»] hier


Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2011/Rumbankete-Que-No-Pare-La-Fiesta' target='_blank'>
    Rumbankete - Que No Pare La Fiesta
</a>


Besucher: 1349


HTML5