... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»Havana D'Primera

Pasaporte

September 2012

CD-Review von

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
CD-Cover: Pasaporte

 

 

CD-Cover: Pasaporte

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Lange mussten wir warten - nun ist es ...fast ... schon da, das neue Album von Alexander Abreu und Havanna D'Primera. Ein paar Songs kennt ihr schon, wie z.B. den Superhit Carita De Pasaporte, welcher schon vor einem Jahr als Single erschien. Der Titel-Song (nun nur noch Pasaporte) wurde in der Album - Version nocheinmal deutlich gegenüber der Single-Version aufgepeppt. Man hört neu ein paar Gitarrenriffe, die das Ohrwurm-Potential nocheinmal deutlich anheben. Der Chorus ist anders platziert und auch der Bass scheint mir verstärkt - alles in allem hat dieser sowieso schon exzellente Song nochmals an Power gewonnen.

Zur Zeit in aller Ohren (und in den Tanzbeinen): Al Final De Vida - auch bereits vor Erscheinen der CD ausgekoppelt. Siehe unser Video unten.

Und ein richtig gelungener Überraschungs-Coup auf dem Album: Ein Duett mit »Issac Delgado. Auch dieser Song ist voller Power mit einem Klasse-Timbales - Solo .. da geht was! Über die Sänger muss sich nicht mehr viel auslassen: Cubanos De Primera! Der Song heisst Donde estemos tu y yo und ist eindeutig einer der kommenden neuen Hits für Alexander Abreu und Havanna D'Primera

Timbales Solo? Hört man nicht sooft in der Timba. Ich würde mal behaupten: Das Album ist gar kein Timba-Album. Es ist moderne kubanische Musik, die etwas macht, was Salsa schlechthin auszeichnet: Indem immer wieder Elemente aus anderen Musikrichtungen ( hier gibt es viele Anleihen aus der puertorikanischen Salsa ) in die Salsa reingemixt werden, überlebt die Musik. Weil eben die Salsa immer neu gekocht wird, wenn Leute mit musikalischer Intelligenz und Einfallsreichtum die Sosse anrühren. So hört man eine abgefahrene Hammond-Orgel ( »Charlie Palmieri lässt grüssen) in dem Song La Figura. Auch so ein Dancefloor Knaller! Wer ist schon mal auf die Idee gekommen, es in der kubanischen Salsa orgeln zu lassen? Und es funktioniert in dem Song! Übrigens gibt es auch in La Figura prominente Unterstützung: »La Gente De Zona mischen mit!

Coole Bläsersätze ( der Chefkoch ist ja von Haus aus Trompeter) höre ich in Amor A La Roca mit einem abgefahrenem Break auf 2 :-) Das muss man erst mal so bringen ... Die Abmischung der CD ist absolut perfekt. Ein Album zum Geniessen und aber vor allem auch zum Abtanzen!

Fazit: So mögen wir es - intelligente kubanische Musik at it's best! Für mich DAS kubanische Album des Jahres! La Caidad ... es la calidad ...


Vielen Dank an DJ Saltho für die Unterstüzung bei dieser CD-Besprechung
Al Final de Vida
Offizielles Video mit Tänzer Maikel Fonts zum Song Al Final De Vida

Eure Bewertungen


4 Punkte: Ein Muss!!
schöne cd,... für timbafans wie mich ein muss. die songs finde ich durchwachsen: von absolut top, wie pasaporte, donde estamos und amor a la roca, mittlemäßigen songs, wie la celosa und la vida..., bis hin zu songs, wie z.b. la figura, die ich als etwas stressig empfinde, nicht schlecht, aber anstrengend;-) aber alles in allem ein schönes timba-album.

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
ein absolutes hammeralbum! habe mir es direkt gekauft...(carita de) pasaporte ist und bleibt mein all time favorit salsa song!

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
@ Mati - bist Du sicher, dass Du die CD gehört hast, von der hier alle sprechen?

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
Für mich die beste Salsa-Produktion seit Jahren. Ich höre die Songs immer und immer wieder und entdecke neue Feinheiten. Favorit: Nr. 9.

1 Punkt: Wirklich schlecht nach unserer Auffassung
Wenn es jemand mag, was sollte man dagegen sagen. Ich find´s schrecklich langweilig - Hier wird mit kleinen Stilmitteleinlagen und vordergründiger banaler Computerpercussion das leider nicht wirklich vorhandene Lieder-Komposition-Arrangement-Talent versucht zu verdecken. Das Video 'Al Fin de la Vida' ist ja auch ein nur zum wegrennen langweiliger Abklatsch. Der Untergang vom dem was Salsa unter anderem ausmacht. Sprühende Lebendigkeit die nicht angestrengt wirkt. Celia Cruz lässt Grüßen.

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
Volle Punktzahl. Die CD rockt. Und wer Cubaton mag freut sich über die Timbaversion von 'La Figura'. Das Ding zündet auf jeder Tanzfläche!

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
Tolles Album, schade das es das bisher nicht als CD in den Shops zu kaufen gibt.

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
Einfach großartig, für mich auch bei weitem das beste Album dieses Jahres. Darauf habe ich lange gewartet. Die CD wird offenbar nur auf Konzerten verkauft, ich habe sie in Barcelona gekauft.

4 Punkte: Ein Muss!!
Die Cd ist eine gute Mischung und sorgt oft für Überraschung, der Song 'Pa' Mi Gente' brachte die Tanzfläche ebenfalls zum kochen :-)

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
Toller Tanzmix mit Breakdance und Rumba-Elementen im Clip!

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
Havanna D'Primera "rockt" einfach immer noch!

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
So mögen wir es - intelligente kubanische Musik at it's best! Für mich DAS kubanische Album des Jahres! La Calidad ... es la calidad ...

4 Punkte: Ein Muss!!
Ich bin zwar kein Timba-Fan, finde Havanna D'Primera aber ganz ok!

Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:




Vorhören und als CD kaufen [»] hier


Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 Pa' mi gente Alexander Abreu
2 Plato de segunda mesa Alexander Abreu
3 La Figura Alexander Abreu
4 Pasaporte Alexander Abreu
5 Se te olvido quien soy Alexander Abreu
6 Al fina de la vida Alexander Abreu
7 La celosa Alexander Abreu
8 Donde estemos tu y yo Alexander Abreu
9 Amor a la roca Alexander Abreu
10 El que sabe esta callao Alexander Abreu

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2012/Havanna-D-Primera-Pasaporte' target='_blank'>
    Havana D'Primera - Pasaporte
</a>


Besucher: 2821


HTML5