... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»Azucar Negra

Tonada Pa'l Bailador

Oktober 2017 Egrem

CD-Review von

4 Punkte: Ein Muss!!
CD-Cover: Tonada Pa'l Bailador

 

 

CD-Cover: Tonada Pa'l Bailador

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Die Band Azucar Negra wurde schon 1997 in Santiago De Cuba von Leonel Limonta gegründet. Er war vorher Lead-Sänger , Komponist und musikalischer Direktor der Band Bamboleo. Bis zum ersten Album Andar Andando im Jahr 2000 war auch Haila Mompe, die ebenfalls von Bamboleo kam, Mitglied von Azucar Negra. Den grossen Super-Hit, der sie auf der ganzen Welt bekannt gemacht hätte, konnten sie leider noch nicht landen. Seit Jahren sind Azucar Negra aber ein fester Bestandteil der kubanischen Timba Szene mit soliden Live-Auftritten und Album-Veröffentlichungen.

So auch das neue mittlerweile 7. Album Tonada Pa'l Bailador (in etwa Melodie für den Tänzer). Und ja, es ist Musik für Tänzer! Allerdings für ganz schnelle. Ein ganz ordentliches Tempo um die 100 Bpm haben 9 der 14! neuen Songs auf diesem Album. Timba - Liebhaber wird es freuen.

Nicht alles sind Neukompositionen: Nube Pasajera hiess der Hit, den Bandleader Leonel Limonta bereits 1995 für Charanga Habanera geschrieben hat. Er erschien auf dem Album Pa' Que Se Entere la Habana. Und genauso heisst nun die Neuauflage des Songs auf diesem Album. Nicht ganz so hart und kompromisslos arrangiert wie damals. Weiss aber durchaus zu gefallen. Ein schönes Wiederhören!

Ein schönes Wiederhören gibt es auch mit Alexander Abreu. Der singt mit bei der 2. Version des Titelsongs dieses Albums: Tonada Pa'l Bailador. Und das ist er denn wohl auch: Der angesagte Hit des Albums.

Nicht alles sind reine Timba-Stücke. Da gibt es auch die schöne Ballade Yo Necesito de Ti und die romantische Salsa Por Qué Me Miras Así. Überzeugt hat mich auch der Retomando El Son. Eher Son/Salsa als Timba.

Fazit: Ein wirklich ansprechendes Album! Nicht nur für Timba-Hardcore-Fans.


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:






Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2017/Azucar-Negra-Tonada-Pal-Bailador' target='_blank'>
    Azucar Negra - Tonada Pa'l Bailador
</a>


Besucher: 439


HTML5