... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


Zurück zur vorherigen Seite

Salsa-Musiker: Wayne Gorbea

Herkunft: USA
Musikrichtung: Salsa Dura

Wayne Gorbea

Der Pianist Wayne Gorbea wurde am 22. Oktober 1950 in New York geboren. Er ist ein Multitalent. 1965 startete er in der Highschool mit der Violine, wechselte dann zur Trompete und Conga. In den 60ern spielte er zunächst noch in Amateur-Bands, wurde aber desillusioniert und ging 1969-71 freiwillig zur US-Armee nach Korea ( wo er auch seine spätere Ehefrau Myong kennenlernte). Hier brachte er sich selbst das Piano-Spielen bei. Seine Vorbilder waren »Charlie Palmieri und »Eddie Palmieri sowie »Ricardo Richie Ray. Zurück in New York gründete er seine Band Conjunto Salsa und produzierte er in den 1970ern La Salsa del Conjunto Salsa con Wayne Gorbea und La Salsa y Charanga - 2 Platten, die ihm aber noch zu dem allergrossen internationalem Durchbruch verhalfen. 1986 gab es noch eine Gorbea-Platte mit »Frankie Vazquez als Lead-Sänger: Sigan Bailando. Im Jahr 1988 wurde er in New York etwas bekannter durch Al Angeloro's WBAI Live Radio show Montuno, wo er den 1988 verstorbenen »Charlie Palmieri ersetzte. Der ganz grosse weltweite Durchbruch kam dann in den 1990ern - nach fast 30 Jahren als Musiker! Mit der CD Cogele El Gusto und dem gleichnamigen Titelsong landete er einen Volltreffer. Etliche sehr gute Alben und internationale Auftritte folgten. Wayne Gorbea verstarb am 15. September 2015 in seiner Wohnung im New Yorker Stadteil Bronx während einer Chemotherapie mit der er sein Krebsleiden behandeln liess.


Links

Mehr Infos auf der WEB-Seite: http://www.myspace.com/waynegorbeassalsapicante

Video auf youtube.com: [»] hier

Alle MP3 Downloads von Wayne Gorbea auf amazon: [»] hier


CD-Besprechungen

2006:

2002:

2000:


Unsere empfohlenen Hörbeispiele / Downloads


Interpret:
Titel:
Album:
Mit diesem Riesen-Hit startete 1997 der sympatisch bescheidene Salsa-Pianist und Bandleader Wayne Gorbea aus der Bronx seinen 2. Frühling. Leider verstarb Gorbea am 15. September in New York in seiner Wohnung in seinem geliebten Stadtteil Bronx an den Folgen einer Chemotherapie. Seine Musik wird weiterleben!

Interpret:
Titel:
» Contigo No
5:35 min
Album:
Ein ausgezeichnetes Frühwerk von Wayne Gorbea aus dem Jahr 1974

Interpret:
Titel:
» El Yo-Yo
6:00 min
Album:
El Yo Yo ist ein alter Song der Salsa-Legende »Ismael Rivera. »Wayne Gorbea hat viel Spass mit der Cover-Version. Und das Original gibt es hier » hier

Ausführliche CD-Besprechung [»] hier

Andere Musikbeispiele für [»] Salsa Dura




HTML5