... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


El Gran Combo De Puerto Rico - Sin Salsa No Hay Paraiso

Das Warten hat ein Ende und es hat sich gelohnt: El Gran Combo De Puerto Rico präsentieren nach über 3 Jahren wieder ein neues Album: Sin Salsa No Hay Paraiso - Ohne Salsa gibt es kein Paradies!


Sin Salsa No Hay Paraiso - El Gran Combo De Puerto Rico

Kurzkritik: Sin Salsa No Hay Paraiso

Sin Salsa No Hay Paraiso ... wieder ein Album von El Gran Combo De Puerto Rico für die Ewigkeit. Und eine Ewigkeit ist es schon her, dass diese Super-Band gegründet wurde. 1962 war es - die Band Cortijo Y Su Combo löste sich gerade wegen den Drogeneskapaden ihres Sängers Ismael Rivera auf. Einige der Bandmitglieder - unter Leitung des Pianisten Rafael Ithier - gründeten daraufhin eine neue Band: El Gran Combo De Puerto Rico. Was dann folgte war eine Erfolgsgeschichte ohne Gleichen: 50 Jahre Salsa - und der Beiname Universidad de la Salsa. Da darf man dann schon mal vom Salsa-Paradies träumen - klar! Und was sagt Bandleader Rafael Ithier zu dem neuen Album:

Traemos un álbum bastante variado, pero el timbre de El Gran Combo está presente, eso no queremos que cambie. Creo que hemos logrado un disco que le va a gustar mucho a la gente, especialmente al bailador.

Wir haben versucht, ein Album mit variierenden Songs zu produzieren. Aber das typische Timbre - der Sound von Gran Combo - der ist immer präsent. Das wollten wir nicht ändern. Ich denke, wir haben ein Album komponiert, welches den Leuten gefallen wird, und ganz speziell natürlich den Tänzern.

... womit er nicht ganz unrecht hat ... finden wir. Typischer Gran Combo Swing - Klasse Breaks - mitreissender Rhythmus - dazu die typisch markanten Stimmen der Leadsänger Charlie Aponte und Jerry Rivas! Der Titelsong Sin Salsa No Hay Paraiso ist ein ganz sicherer No. 1 Salsa-Dancefloor-Hit. Den wird man in den nächsten Wochen und Monaten öfter in den Salsatecen zu hören bekommen. Aber auch die anderen Songs sind der Hammer! Zum Beispiel das in ganz Lateinamerika beliebte Achilipu in der Version von Gran Combo: Allererste Sahne ... oder die Hommage an Kolumbien: Colombia Tierra Querida ... Super CD!

Kaufen der CD [»] hier


Diese CD erscheint am 01. April 2010! Salsa-Berlin.de bietet Euch als erste Salsa-Seite Deutschlands, die Möglichkeit, die gesamte CD vorzuhören.


Vorhören und ab 02. April als MP3 downloaden:






HTML5