La Salsa Nunca Se Acaba ...
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


Warum Salsa?

Warum Salsa?

Warum liebst Du die Salsa-Musik? ... fragten wir von Salsa-Berlin.De in einer unserer Rundmails und bekamen viele, viele schöne und fantasievolle Zuschriften, die wir Euch hier vorstellen möchten:




Überall wo salsa getanzt wird braucht es keine Sprache zur Verständigung. Salsa verbindet. Faszinierend: Kommunikation ohne Worte, die uns alle so glücklich macht-wunderschön. Ich fühle mich lebendig und verbunden!

Karin - Stuttgart


Ich liebe Salsa so sehr, weil ich beim Tanzen den ganzen Schulstress vergesse. Und mir niemand vorschreiben kann wie ich was zu tun habe... ich bin einfach frei.

Ronja


Salsa ist wie ein Feuer, welches sich im Körper ausbreitet, es macht lebendig.

Sandra


Ich liebe Salsa, weil ...sie nicht nur Menschen verschiedenster Nationen verbindet, sie lässt mich auch alle Sorgen und den manchmal sehr anstrengenden Alltag vergessen. Wenn ich Salsa höre, fang ich an zu träumen und kann gar nicht mehr still halten. Ich muss mich einfach dazu bewegen! Und selbst wenn ich nach einer durchtanzten Nacht körperlich völlig ausgepowert bin, so fühlt es sich für mich doch an, als ob ich gerade aus dem Urlaub komme...

Stephanie


Ich liebe Salsa, weil ...sie Lebensfreude pur bedeutet für mich. Meine Beine können nicht still halten, ich muß mich bewegen nach dieser mitreißenden Musik. Es vergeht kein Tag, an dem ich keine Salsa höre: Es gab vor der Salsa noch nie Musik in meinem Leben, die meine Stimmung so nachhaltig und positiv beeinflußt hat. Ich liebe Salsa...und danke allen meinen Tanzpartnern für die unvergeßlichen Minuten, Stunden gemeinsamen tanzens :-))

Annette - Berlin


Weil die Salsa für mich Leben bedeutet, Lebensfreude, alles andere vergessen zu können, den eigenen Körper in der Musik zu spüren, und an den Menschen zu denken, der mir alles bedeutet....

Heike - Wolfsburg


Weil ... Salsa-Musik/-Tanzen für mich Lebensfreude ist, mich sehr glücklich macht. Ich habe das Gefühl, dass ich Glück/Freude geben kann und auch ganz viel von meinen Tanzpartnerinnen bekomme. Es sind Schwingungen, die zueinander passen und sich treffen und der Berg des Glückes wird immer grösser.

Wolfgang - Bielefeld


Ich liebe Salsa, weil ... sie genau das ist, wonach ich immer gesucht habe...Ein Lebensgefühl, dass Dich durch den Alltag trägt, im Takt der Clave durchs Leben tanzen lässt.

Ich tanze generell sehr gerne und liebe die Musik - aber die Salsa fesselt mich jeden Tag aufs Neue und macht mich so glücklich wie keine andere Musik...und es vergeht kein Tag ohne den Gedanken an die Salsa, ohne die Gier nach diesem unbeschreiblichen, intensiven Rhythmus... Nur wenn ich Salsa tanze, dann bin ich ganz bei mir...und unbeschreiblich glücklich. Dieser Flash hält ewig an - und dieser Tanz macht süchtig. ;-) Die Salsa ist eine Liebe fürs Leben.

Nina - Heilbronn


Ich liebe Salsa, weil ... ich sie auch selbst spiele (und natürlich tanze) und wenn dann die Montuno-Section anfängt, der Rythmus sich ändert und der Coro anfängt zu singen, dann fühlt man sich einfach wie ein weiterer Rythmus, der dazu passt. Und genau so geht es mir auch, wenn ich tanze. Ich spüre die Salsa, lebe sie. Salsa ist immer in meinem MP3 und wenn ich nicht gerade unterwegs bin, dann höre ich sie in meiner Wohnung...eigentlich immer! Ohne Salsa könnte ich mir mein Leben nicht vorstellen, und so gestehe ich gern, dass ich vollkommen davon abhängig bin - und ich geniesse das immer!

Julian


Ich liebe die Salsa- Musik soooo sehr, da ich in einer grauen Stadt namens Siegen studiere und ein bisschen Stimmungsmusik brauch, um nicht depressiv zu werden. Darüber hinaus studiere ich Spanisch und brauche spanische Musik, da man damit die Sprache am besten lernt!

Anna


Weil mich das Lächeln meiner Partnerin beim Tanzen so erfreut und es mich schweben läßt...

Christian


Ich liebe Salsa, weil ... Salsa mehr ist als ein Hüftschwung, es ist ein Appell an die Liebe. Die Musik lässt mich den Alltag und den Stress vergessen, und gibt mir neue Lebenskraft für den nächsten Tag. Salsa ist für mich schon zur Sucht geworden, die Musik höre ich überall, zuhause während der Arbeitzeit - Ich kann kaum noch ohne die Musik schlafen gehen. Tanzen kann ich leider immer noch nicht richtig. Die Zeit in meinen Beruf erlaubt es mir nicht so oft, wie ich gerne möchte. Irgendwann klappt es aber bestimmt, vielleicht im Urlaub. Deswegen bleibt mir weiterhin nur die Musik.

Bernhard


Das ist eine Frage... warum ich gerade die Salsa Musik so liebe...

Vielleicht trifft es der Satz von Victor Hugo:

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen. (Victor Marie Hugo, französischer Schriftsteller, Maler, Politiker, 26.2.1802 - 22.5.1885)

Salsa ist für mich auch Erinnerung, an Orte, an Menschen, an Erlebnisse, ...

... es ist einfach mein Rhythmus - und so wie ich nicht erklären kann, wenn ich mich in eine Frau verliebt habe, warum ich genau diese Frau liebe und keine andere, so kann ich nicht richtig erklären, warum Salsa...

Robert


Also ich liebe Salsamusik deshalb, weil sie in Kombination mit dem Tanzen mich SOOOOO SEEEHHHRRR beglückt, dass ich vergesse, dass es eigentlich grauer November mit gräßlichen Temperaturen ist. Außerdem bin ich seit 5 Monaten so happy und ausgeglichen, weil ich genau seit diesem Zeitpunkt zum Salsatanzen gehe und mich von dieser göttlichen Musik und der Tanzatmosphäre berauschen lasse. Anders kann ich das nicht nennen. Für mich gibt es derzeit nichts Vergleichbarers, und ich habe mir vorgenommen, noch mehr Zeit in das Tanzenlernen zu investieren. Also kurzum: Salsa macht glücklich und läßt die Seele erblühen.

Steffi


Wenn es mir schlecht geht, brauche ich nur Salsa zu hören und schon ist das Leben wieder voller Freude.

Jana K.


Salsa liebe ich wegen, der großen Vielfalt, der teilweise genialen Arrangements und ganz besonders wegen Bläsersätze und natürlich der Energie und Kreativität der Musiker, Komponisten und Arrangeure. Das läßt Keinen ruhig sitzen.

Ute M.


Bei der Salsa ist es die ständige Veränderung die Fusion mit anderen Musikstilen und der ganz besondere schräge Swing,

Klaus


Für mich ist Salsa LEBEN!!!!

Ich kann mir gar nichts anderes mehr vorstellen als Salsa zu tanzen... Wenn es mir nicht so gut geht, leg ich eine Salsa-CD ein und mir geht es gleich besser... Salsa bringt mir die Sonne in mein Herz, durch mein Fenster, durch meine Lautsprecher in mein Zimmer.... Salsa ist einfach Musik die was ausdrückt und unmöglich macht still zu stehen.........

Krissi


Das Zusammentanzen macht mir mehr Spass als bei jedem anderen paartanz, es lässt sehr viele spielerische Möglichkeiten zu, die Bewegungen sind schön, die Drehungen spannend und vielseitig. Besonders gut kann man das alles bei der Rueda einsetzen und empfinden. Hier ist der gemeinsame Zugang zur Musik mit der Gruppe ein Highlight.

Doris


Ihr wollt wissen, warum ich die Salsa-Musik so liebe? Tja........, Salsa, das ist einfach Leben für mich. Ohne Salsa kann ich nicht leben, das brauche ich wie die Luft zum atmen. Ich kann aufs Essen verzichten; lasse alles stehen und liegen, vernachlässige sogar ab und an meine Familie....., aber eine Woche ohne salsa...........nein, das geht nicht!!! Und ich habe nicht mal lateinamerik. Vorfahren, leider, wohl aber etwas Zigeunerblut in mir. Ob es daran liegt? Keine Ahnung! Und mein schönstes Kompliment, welches ich jeh erhielt, war: ich müsste wohl eine kubanische Großmutter haben, da ich so gut tanze...:-)

Also, ich liebe Salsa solange ich denken kann, und es wird auch nie aufhören und ich werde mich immer danach bewegen. Egal wann, egal wo.

So, ich hoffe, ihr könnt mich verstehen, meine Sucht, meine Gier nach Salsa.

Silke


Ich liebe Salsamusik weil ich gern tanze und sie mich glücklich macht.

Johanna


Warum ich gerade Salsa Musik mag??? Ganz einfach: Ich habe vorher, als ich noch in HH gewohnt habe, nicht mal gewusst, dass es diese Musik, diesen Tanz und diese Clubs gibt und nun habe ich das Gefühl, dass ich endlich DAS Hobby gefunden habe, wonach icn solange gesucht hatte... Salsa verbindet für mich alles: Spaß, Sport, spanisch (spreche ich selbst auch), Leidenschaft, Erotik, viel Gefühl und einfach den südländischen Flair!! Ich könnte mir ein Leben ohne Salsa inzwischen gar nicht mehr vorstellen! Salsa bringt die Sonne nach Berlin!

Andrea


- weil mit Salsa die Sonne (statt [nur] durch die Fenster auch) aus den Lautsprechern in meine Wohnung kommt :-))) (besonders in diesen dunklen Zeiten :-((( ),

- weil ich mit Salsa die Zeit bis zum nächsten Karibik Urlaub besser / überhaupt überstehe,

- weil mit Salsa auch die wirklich "wahren, patriotischen" Werte bei uns Deutschen durchkommen und uns zu den "richtigen" Rythmen bewegen lassen statt irgendwo stumpf zu marschieren ;-)

Karsten


Warum ich Salsa Musik höre, es war schon immer so und bleibt hoffentlich auch dabei, es ist die beste Musik für mich zum Tanzen!!!

Eszter


Tja, warum ich die Salsa-Musik so liebe: das war schon immer meine Musik und seit über 10 Jahren bin ich ihr treu geblieben.

Claudia


Warum ich Salsa-Musik so liebe: man kann sie (er)leben, weil sie auf eine wunderbare Weise rhythmisch ist. Der Aufbau der Stücke ist abwechslungsreich; man kann ständig neue, spontane 'Choreographien' tanzen. Contratiempo oder on 2 zu tanzen hilft dabei, mit der Musik einfach zu verschmelzen (wenn man es möchte)... Suchterzeugend!

Vladimir


Ich liebe Salsa, weil ... ich jeden Tag in der S-Bahn die Clavé 2-3 und 3-2 hoch und runterklopfe, während ich in Gedanken den Coro zu Blades "La Cancion Del Final Del Mundo" mitsinge. Wenn dann die Montuno-Section kommt, übernehme ich die Timbales und klopfe dagegen den Clave...- und alles so, dass mein Gegenüber es fast :) nicht bemerkt. Die Clavé ist mein Puls....deswegen liebe ich Salsa, Timba. Salsa ist Leben!

Julian


Ich liebe Salsa, weil ... die Musik der Inhalt meiner Seele ist. Ich kann mich öffnen und alle alltäglichen Ängste und unzugänglichkeiten vergessen. Einfach ich sein! Salsa drückt so viel Lebensfreude aus, Feuer und Erotik aus... Einfach zum träumen...

Johanna


Warum ich die Salsa gerne mag: Man kann darauf Paartanzen. Das geht zwar auch mit einigen anderen Musikrichtung aber die kann man sich ja nicht anhören. Außerdem sind die Frauen da nicht so gut beim Tanzen.

Olaf


Ich liebe die Salsa-Musik, weil sie mir an trüben Tagen gute Laune macht! Christine


...geht ins Blut und in die Beine..

Eleonore


Ich habe längere Zeit in New York gelebt und dort gehört Salsa zur Hintergrundmusik der Stadt. Leider kann ich dieses Weihnachten nicht rüberfliegen und leide an New York-Fernweh. Ein bischen top aktuelle Salsa-Musik würde mir sehr gut tun.

Gabriele


Die Begründung, warum ich gerade Salsa-Musik so liebend gerne höre, fällt mir leicht. Ich bin HipHop-Tanzlehrer und höre von Montags bis Sonntags in meinen Unterrichtsstunden immer nur Black Beats zwischen HipHop, R&B und Funk. Ich habe seit Beginn des HipHop-Zeitalters vor rund 25 Jahren fleißig Platten gekauft. Cds gab es damals noch nicht. Bis heute höre ich diese Musik sehr gerne, vor allem auch, weil sie sich ständig weiterentwickelt hat. Mir ist früher aber überhaupt nicht aufgefallen, daß es nicht nur Afro-Amerikaner sind, die die ganzen bekannten Titel gemacht haben. Auch viele Latinos (z.B. Proiecto Uno, Big Punisher) haben Ohrwürmer geschrieben. Außerdem zählen gerade die NuYoricans zu den besten Breakern der Welt. Von den Afro-Amerikanern leben sie oft nur eine Straße entfernt. Daß sich die Musik gegenseitig beeinflußt, sieht man bei Will Smith, R. Kelly, Outlandish oder Angie Martinez. Cubanische HipHopper wie die Orishas können beides prima spielen: HipHop und Salsa. So, zum Schluß möchte ich noch begründen, warum ich Salsa so gerne tanze. Erstens tanze ich Salsa so gerne paarweise (im Gegensatz zu HipHop). Und zweitens wirkt Salsa auf mich nicht so hypnotisch wie HipHop. Ich empfinde Salsamusik als sehr erfrischend und erzeugt bei mir meistens gute Laune. HipHop empfinde ich dagegen manchmal als sehr aggresiv.

Christian


Bei der Gelegenheit auch mal herzlichen Glückwunsch für deine exzellente Website, die zum Besten zählt, was sich überhaupt im Internet tummelt. Zur Frage: Warum liebe ich Salsamusik? Nur drei Begriffe:

Lebensfreude
Körpergefühl
Musikalität

Salsa ist einfach ein Rundum-Genuss für Ohren, Körper und Seele.

Grüsse aus Barcelona
Ulrich


Es gibt keine Musik, bei der man sich so toll bewegen kann, wie der Salsa. Es ist supertoll und, auch wenn man im Tanzen nicht perfekt ist, muß man sich einfach bewegen. Man denkt automatisch an Sommer, Sonne, schöne, strahlende Menschen, Strand und Meer und am Abend einen schönen Cocktailtrinken, Leichtigkeit und Tanz das ist für mich SALSA.

Heike


Weil sie mir damals in einer schweren Zeit sehr geholfen hat, u.a. auch die Trennung von meinem Freund zu verkraften, was mir sehr schwer gefallen ist und die Musik mich wieder "ins Leben gerufen hat".

S.


...weil diese Musik voller Energie und Lebensfreude ist und selbst mein kleiner Sohn sofort aufhört zu brüllen, wenn ich die "Martina" von Africando auflege....

Susanne


Warum ich Salsa-Musik so liebe? Ganz einfach: weil sie mich immer in gute Stimmung versetzt, egal, welcher Interpret gespielt wird...

Larissa


Warum gerade Salsa? Na, weil auch der kleinste Zeh bei mir anfaengt zu wackeln, wenn ich die Clave und Salsa hoere, claro que si!

Martina


Salsa ist für uns Lebensfreude pur und Tanzen nacht den Kopf frei, so läßt man den Allltag hinter sich !!! Danke für viele schöne Stunden im Havanna und auf dem Salsaschiff!

Illonka


Ich liebe Salsa, weil ich die Musik und das Tanzen dazu einfach über alles mag! Durch einen Zufall in einer Arbeitspause habe ich meinen Mann und mich dann in einer lateinamerikamischen Disco in Berlin zum Anfängertanzkurs angemeldet. Obwohl mein Mann eigentlich nur Black Musik hört und dazu sehr gerne und gut tanzt, macht er jetzt mir zuliebe dann bald schon einen Mittelstufenkurs mit. Wie gesagt, er mag eigentlich nur Black aber er findet mittlerweile auch einige Salsa-Lieder gut und tanzt dann auch mit mir dazu. Das soll einigen Frauen Mut machen, deren Männer sich noch sträuben!

Tina


Salsa liebe ich, weil es einen in andere Welten versetzt, also der kleine Urlaub für zwischendurch!

Silvia


Der Rhythmus, die Leidenschaft, das und vieles mehr begeistert mich an der Salsa Musik!!!! Sie durchströhmt deinen Körper und du musst tanzen,man kann dagegen nichts tun.Ein Glücksgefühl, dass man nicht beschreiben kann wird in dir geweckt!!!!! Es ist atemberaubend!!!!!

Ceylan


"Tango ist ein trauriger Gedanke der getanzt wird"...hat ein berühmter argentinischer Meister einmal gesagt. Genau deshalb liebe ich immer noch am meisten die Salsa, denn dort ist die Lebensfreude pur, es ist Party, lachende Leute auch in den tristesten Großstädten - manchmal kann man wahre "Glücksflashs"( ! ) bekommen und zwar ganz ohne blöde Drogen ... aber trotzdem, liebe Freunde, auch der Tango hat ein Suchtpotential...!

Silvio


Ganz kurz: OHNE SALSA WÜRE DAS LEBEN LANGWEILIG....OHNE SALSA KANN ICH NICHT LEBEN!!

Salsita - Colombia


Und warum liebst Du die Salsa? Wir würden uns freuen, auch Deine Zuschrift hier auf dieser Seite veröffentlichen zu können. Also eMail an: E-Mail senden




HTML5