CD-Besprechung

»Papucho Y Manana Club

Pa' Cualquiera

August 2019

CD-Review von

5 Punkte: Absolute Spitzenklasse


CD-Cover: Pa' Cualquiera

Multiinstrumentalist und Bandleader Papucho (Pedro Lazaro Ordoñez Padron) und sein Manana Club zählen für mich zu den aufregensten jungen kubanischen Bands. Gegründet wurde die Band schon 2008 in Havanna. Bisher erschienen 2 Alben Contra La Pared (2012) und Respeta (2017) sowie eine EP Mi Manana (2015) von der auch der bisher grösste Hit Ke Lo Ke stammt.

Hier sein neuestes Album, welches auch den schon erschienenen Hit La Especuladora De La Habana enthält.

14 Songs geballte Timba sind auf dem Album zu finden. Meine Fsavoriten sind der Titelsong Pa' Cualquiera und Yo Soy Asi.


Eure Bewertungen




Bei den beiden folgenden Links handelt es sich um Werbung (mehr Infos [»] hier).

Vorhören und als MP3 downloaden:





Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen? Dann:


Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='https://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2019/Papucho-Y-Manana-Club-Pa-Cualquiera' target='_blank'>
    Papucho Y Manana Club - Pa' Cualquiera
</a>
Besucher: 2188


HTML5