CD-Besprechung

»Raulin Rosendo

Tranquilo Que Yo Controlo

Juli 2021 - Oye MI Musica Record

CD-Review von

4 Punkte: Ein Muss!!


CD-Cover: Tranquilo Que Yo Controlo

Da ist er wieder - der Mann mit der markanten Stimme und dem akzentuierten Gesang: Rrrrrraulin! Ein echtes Original - Hits wie Lady Laura oder Uno Se Cura gehen auf sein Konto.

Sehr bemerkenswert: Raulin interpretiert 2 kubanische Timba-Super-Hits neu: Un Poquito Al Revés von Pupy und Marcando La Distancia von Manolito gibt es zu hören. Nicht schlecht gemacht.

Und es gibt noch mehr Kuba auf diesem Album. Die kubanische Sängerin Arlenys Rodríguez singt ein Duett mit Raulin: Primera Vez. Mit ihrer tollen Stimme stiehlt sie ihm fast die Show. Richtig gut auch der Satzgesang in diesem Song.

Viele tolle Gastmusiker hat es auch auf diesem Album. Zum Beispiel der venezolanische Perkussionist Luisito Quintero, der ein bemerkenswertes Timbales-Solo in einem der stärksten Songs des Albums abliefert: Voy Pa' Delante Mit dabei ebenfalls der bekannte Ricky Gonzales, der u.a. für die Arrangements verantwortlich zeichnet.

Fazit: Wieder ein echter Rrrrrraulin - si, si - distinto y diferente ....


Eure Bewertungen




Bei den beiden folgenden Links handelt es sich um Werbung (mehr Infos [»] hier).

Vorhören und als MP3 downloaden:





Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen? Dann:


Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='https://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2021/Raulin-Rosendo-Tranquilo-Que-Yo-Controlo' target='_blank'>
    Raulin Rosendo - Tranquilo Que Yo Controlo
</a>
Besucher: 571


HTML5