... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»Tito Rojas

Navidad con Tito Rojas

Dezember 1999 - MP

CD-Review von

3 Punkte: Gute CD mit 2 oder 3 Hits
CD-Cover: Navidad con Tito Rojas

 

 

CD-Cover: Navidad con Tito Rojas

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Kennt Ihr auch dieses komische Gefühl, wenn im September die ersten Schokoladen-Weihnachtsmänner und Lebkuchenherzen in Eurem Supermarkt feilgeboten werden? So ähnlich muss sich Tito Rojas gefühlt haben, als er irgendwann in diesem Herbst die hier vorliegende CD aufnahm. Übrigens seine zweite in diesem Jahr. Und meiner Meinung eine seiner besten überhaupt. Einziger Haken: Alle Titel haben durchweg ein Thema: Weihnachten. So kann ich diese hervorragende CD wohl leider nur zur Weihnachtszeit spielen. Feliz navidad im Hochsommer auf dem Salsa-Schiff ist wohl nicht so passend - das würde sogar die Lebkuchenherzen im September überbieten. Nun ja, die Zeit ist jetzt im Dezember reif und so passt die CD in die vorweihnachtliche Salsateca.

Auf dem Innencover schreibt Tito Rojas, dass es schon seit langem sein Traum war, eine CD mit Weihnachtsliedern seines Heimatlandes Puerto Rico zu produzieren. Wer jetzt denkt, da gibts wohl Schmalz pur zu hören, der irrt. Tito Rojas ist auf dieser CD so explosiv, dynamisch und kraftvoll wie lange nicht mehr. Darum ist es doppelt bedauerlich, das das CD-Thema den Gebrauch dieser CD in den Salsatecas auf eine Jahreszeit einschränkt.

Eingeweihte werden es hören: Für die CD gibt es ein grosses Vorbild. Willie Colon produzierte zusammen mit Hector Lavoe Anfang der 70'er Jahre beim legendären Fania-Label eine zum Kult gewordene Weihnachts-CD: Asalto Navideño. Berühmtester Titel dieser Platte, der auch heute noch oft gespielt wird und den jeder Latino kennt, ist 'La murga'. So findet sich denn eine musikalische Anspielung in Titel 3 'Voy a parrander' - Deutlich ist das 'La murga' - Posaunen-Thema am Ende des Liedes zu vernehmen. Aber auch der bei allen Titeln durchgängige Background - Chor erinnert stark an Vorbild Willie Colon. Und das nicht zum Nachteil dieser Produktion. Der von mir bei Tito Rojas letzten beiden CD's oft kritisierte MP - Einheits - Sound dominiert diesmal nicht so stark ( auch u.a. durch Einsatz von Tres-Gitarren ). So sind einige Titel (z.B. 'Cantemos todos cantemos' ) stark an die Plena & Bomba angelehnt ( traditionelle Musikrichtungen Puerto Ricos ).

Kurz seien meine Favoriten dieser CD genannt: Cantemos todos cantemos, Tiempos Navideños,'Voy a parrander' und 'Medley Navideño - alles durch die Bank traditionelle puertoricanischer Weihnachtslieder neu als Salsa aufgemischt.

Fazit: Durchgängig starke Arrangements, Dynamik pur - ein Tito Rojas - wie ich ihn lange vermisst habe. Canta, Gallo canta! ... und Feliz navidad!


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:




Vorhören und als CD kaufen [»] hier


Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 Cantemos todos cantemos Ramon Rodriguez 04:17
2 Tiempos Navideños Ramon Rodriguez 05:19
3 Voy a parrandear Johnny Ortiz 05:10
4 Cuando den las doce D.R. 05:28
5 El Julepe Poldo Castro / Luis Garcia 04:58
6 Yo no puede Ramon Rodriguez 04:36
7 Ponle por nombre Jesus Mario Enrique 04:34
8 Medley Navideño D.R. 05:52

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/1999/rojas_2' target='_blank'>
    Tito Rojas - Navidad con Tito Rojas
</a>


Besucher: 930


HTML5