... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

Hatuey

Llego El Momento

Februar 2007 - Neptuno Records

CD-Review von

3 Punkte: Gute CD mit 2 oder 3 Hits
CD-Cover: Llego El Momento

 

 

CD-Cover: Llego El Momento

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Heute wieder was ganz ganz Neues. Neue Kompositionen, für die meisten von Euch eine neue Band und für mich ein neues Land in der Länder-Liste meiner CD-Besprechungen. Herzlich willkommen im Salsa-Land Schweden!

Hatuey heißt die Band aus Stockholm. Gegründet wurde sie schon 1987 vom Saxofonisten Stefan Grahn. Aktuell sind es 12 Bandmitglieder. Hinzu kommen noch 6 Gastmusiker auf der CD. Alles überwiegend Schweden - nur die 3 Sänger Frank Belicer, Evelio Galan und Lesma Solenzar sind Kubaner.

Salsa in Europa - das ist meist kubanisch geprägte Musik. Meine Vermutung: Es gibt nicht soviele Puertoriquenos in unseren Breitengraden, dafür aber umso mehr Kubaner, die ausgewandert sind und hier ihre musikalischen Erfahrungen weitergeben. Hatuey - das ist frischer Salsa Big Band Sound mit einem gehörigem Schuss Timba. Sofort auffällig sind die präzisen Bläsersätze. Aber auch der tolle Satzgesang im Chorus weiss zu überzeugen. Die Timba selbst mag nicht so hart sein, wie es Puristen verlangen verlangen mögen, aber sie ist sehr melodisch und vor allem: Es swingt und hat Rhythmus. Das Tempo liegt knapp über Midtempo - wirkt aber nicht überhastet. Also bestens geeignet für den Dancefloor.

Die neue CD Llego El Momento ist übrigens schon die vierte CD der Band. Ein Explosion eröffnet die CD, der Titelsong Llego El Momento. Nur knappe 3 Minuten lang (was ungewöhnlich für eine Timba ist) . Da muss man schon schnell auf den Punkt kommen und das tun sie. Der Song ist ein Statement: Hier sind wir, das ist der Moment und so swingt es und fertig. 3 Minuten geballte Energie ( "una onda de energia con sentimiento y alegria" ). Keine überflüssigen ellenlangen Wiederholungen mit Ahi na' ma' bla bla wie man sie ab und an in der kubanischen Salsa zu hören bekommt.

Sehr melodisch ist De NuevoEstas Aqui. Eine schöne Trompete ist am Ende zu hören. A donde Vas - auch ein Liebes-Song - ist schon von Anfang an deutlich rhythmischer ausgelegt. Das Piano-Intro ist Klasse und taucht als Thema im Song immer wieder auf. Hier hören wir in der Mambo-Sektion das Saxofon vom Chef persönlich. Cool!

Verblüfft hat mich die Salsa De Puerto Rico. In den eigentlich kubanischen Groove der Band fliessen Elemente der puertorikanischen Bomba und Plena ein. Das Resultat lässt sich durchaus hören und tanzen. Ebenfalls im letzten Teil des Songs besticht das Stück mit allerlei Improvisationen der Band. Die toben sich richtig aus - man hört den Spass , den sie hatten.

Richtig toll ist Hatuey immer dann, wenn die Bläser -Sektion "zuschlägt" und Druck macht, wie z.B. in Quieziera Estar Contigo. Ein bisschen an Charanga Habanera erinnert mich die Nina Venenosa. Und wunderschön: Un Sueno Sin Final - tolles Piano Solo und Posaune im Mambo Teil.

11 Titel finden sich auf der CD - 9 davon finde ich richtig gut und kann mich gar nicht so richtig für einen Favoriten entscheiden. Vielleicht der Titelsong und A Donde Vas? Das Whagga-Whagga gegagga sprach mich hingegen nicht so sehr an, ebensowenig gefiel mir der Reggaeton-ReMix von Salsa De Puerto Rico. Es rumst mir dadrin zuviel und zu synthetisch. Aber das ist Geschmackssache.

Vorhören kann man ein paar Titel unter: http://www.myspace.com/hatueysweden . Zu kaufen gibt es die CD in Deutschland -->hier und wer schwedisch kann, den interessiert vielleicht auch die WEB-Seite: http://www.hatuey.info

Ein Dank geht an DJ El Chino, der mich auf die neue CD der Band aufmerksam machte und Kontakte knüpfte.

Fazit: Salsa aus Europa ist am Puls der Zeit! Dies beweisen Hatuey aus Schweden eindrucksvoll mit Llego El Momento


Eure Bewertungen


Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:


Und hier die Titel und Komponisten

No. Titel Komponist Zeit
1 Llego El Momento S. Monserrat 02:55
2 De Nuevo Estas Aqui S. Monserrat 04:33
3 A Donde Vas S. Grahn / P. Perez 05:46
4 Salsa De Puerto Rico S. Grahn / S. Monserrat 06:16
5 Quiziera Estar Contigo F. Belicer / M.Lundvall 04:49
6 Cerca De Ti M.Lundvall / P. Perez 05:11
7 Whagga-Whagga S. Grahn 04:04
8 Niña Venenosa S. Monserrat 06:26
9 No Quiero Mas S. Monserrat 05:51
10 Un Sueño Sin Final S. Grahn / S. Monserrat 06:22
11 Salsa De Puerto Rico (remix) S. Grahn / S. Monserrat 03:19

Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2007/hatuey' target='_blank'>
    Hatuey - Llego El Momento
</a>


Besucher: 1346


HTML5