... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


CD-Besprechung

»Orquesta Guayacán

25 Años,25 Éxitos, 25 Artistas

Juni 2013

CD-Review von

4 Punkte: Ein Muss!!
CD-Cover: 25 Años,25 Éxitos, 25 Artistas

 

 

CD-Cover: 25 Años,25 Éxitos, 25 Artistas

Du kannst in Zukunft sofort per eMail informiert werden, wenn DJ El Rumbero wieder eine neue Salsa-CD-Besprechung im Internet veröffentlicht - Abonnenten dieses Salsa-CD-Newsletters erhalten per eMail auch Kurzkommentare von DJ El Rumbero zu neuen Salsa-CDs, die sonst nicht im Internet zu finden sind.

Meine eMail: Mein Vorname:


Wie zelebriert man ein 25 jähriges Bandjubiläum? Man produziert ein Doppel-Album mit 25 Titeln, die ausnahmslos alte Hits sind. Kann man nix falsch machen. Ist aber erst mal etwas langweilig. Und jetzt kommt die zündende Idee dazu. Man lädt 25 gestandene Salsa-Sänger dazu ein, diese Hits zu interpretieren. Und zwar nicht irgendwelche - sondern Sänger vom Kaliber eines »Ray De La Paz, »Gilberto Santa Rosa, »Jose Alberto -El Canario-, Mayito Rivera ( ex. »Los Van Van ), »Tirso Duarte, »Ray Sepulveda, »Tony Vega, »Hermanos Lebron ... und und ... also viele, die zeigenössisch so angesagt sind.

Herausgekommen ist dabei ein doch sehr bemerkenswertes Album. Die Chupze, Ray De La Paz den Mega-Knaller Oiga, Mire, Vea singen zu lassen, muss man erst mal an den Tag legen. Das geht doch gar nicht ... denkt sich der Hörer. Geht aber doch. Und da geht noch viel mehr. Wie z.B. »Jose Alberto -El Canario- sehr überzeugend Cambiare Por Ti interpretiert. Auch völlig unmöglich scheint der Gedanke, ein paar hartgesottene Kubaner mit den eher weichgespülten Guayacan-Rhytmen zu konfrontrieren. Mayito Rivera widerlegt das mit Yolanda ebenso wie Tirso Duarte El Mas Rico Beso sauber verarbeitet.

Ganz in ihrem Element hingegen sind Gilberto Santa Rosa mit Me Amas Y Me Dejas, Ray Sepulveda mit Extrano Tu Amor (einer meiner Favoriten) und Tony Vega mit Vas A Llorar. Auch richtig gut: Die Performance von Choco Orta in Como Una Hoguera.

Y ... me pregunto ... was der Vallenato-Star Felipe Peláez da am Ende mit Carro De Fuego so anstellt. Das iss ja wohl mal obercool! Ich dachte erst, ich höre nicht richtig. Und der Typ gibt auch gleich 'nen guten Spruch für die Kritiker der Band: 25 son 25 ...

Tollen Musikgenuss vermittelt Cocorobé mit Sänger Pedro Bull. Super Bass-Lauf von Bandleader Alexis Lozano. Der darf sich mit einem komplexen Solo hier mal so richtig austoben. Der Song, der mir mit am meisten Spass bereitet hat.

Fazit :Das Ganze ist jetzt naturgemäss keine Mambo-Salsa-Dura-Hochkultur ... macht aber viel viel (Party-) Spass ... ke ke ke ke ... ke ... 25 Años ... Felicidades!


Eure Bewertungen


5 Punkte: Absolute Spitzenklasse
Topp Gastsänger, Songs z.T. noch besser als die vorherigen (original-)Versionen, füllt jeden Dancefloor! Eine super CD!

Bewerte diese CD - Vergib Deine Sterne


Vorhören und als MP3 downloaden:




Diese Kritik gibt nur die subjektive persönliche Meinung des Autors wieder. Wollt Ihr mir Eure Meinung mitteilen oder habt Ihr Tips für zukünftige CD-Besprechungen?
Dann schicke eine eMail an: eMail an DJ El Rumbero schicken

Bitte beachte, dass der hier abgebildete Text urheberrechtlich geschützt ist. Gerne kannst Du aber diese Seite verlinken. Hier ist der Original-Link:

<a href='http://www.salsa-berlin.de/salsa-cd/2013/Orquesta-Guayacan-25-Anos-25-Exitos-25-Artistas' target='_blank'>
    Orquesta Guayacán - 25 Años,25 Éxitos, 25 Artistas
</a>


Besucher: 994


HTML5