... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:




Salsa-Musiker: Ismael Rivera

Herkunft: Puerto Rico
Musikrichtung: Fania / Salsa Classics

Ismael Rivera wurde am 5. Oktober 1931 in Puerto Rico geboren. Er wurde der einflussreichste Sänger der 50er Jahre der Karibik. Seine markante Stimme ist unverwechselbar. Er sang zunächst lange Jahre in der Band seines Freundes Rafael Cortijo Cortijo y su Combo. Sein Talent, auf der Bühne zu improvisieren (Texte der Situation angemessen spontan zu erfinden und zu singen), brachte ihm dem Beinamen "El Sonero Mayor" ein. Oft wurde er auch einfach Maelo genannt ( Kurzform von Ismael ). Wegen Drogen musste Ismael Rivera 1962 in Puerto Rico ins Gefägnis - das bedeutete die Auflösung von Cortijo y su Combo (und die Geburt von »El Gran Combo De Puerto Rico). Nach seiner Freilassung startete Ismael Rivera seine eigene Band: Ismael Rivera y sus Cachimbos mit der er viele Hits hatte wie z.B. Negro Bembon. Maelo starb am 13 Mai 1987 an einer Herzattacke.


Links

Mehr Infos bei Wikipedia: [»] hier

Video auf youtube.com: [»] hier

Alle MP3 Downloads von Ismael Rivera auf amazon: [»] hier


Unsere empfohlenen Hörbeispiele / Downloads


Andere Musikbeispiele für [»] Fania / Salsa Classics




HTML5