... alles über Salsa in Berlin!
Salsa-Berlin.de-Newsletter: Freikarten und ermässigte Tickets für viele Events, Verlosungen nur für Empfänger des Newsletters - Hier anmelden:
eMail


Havanna - hier wird Salsa getanzt!


Zurück zur vorherigen Seite

Salsa-Musiker: Cheo Feliciano

Herkunft: Puerto Rico
Musikrichtung: Fania / Salsa Classics

Cheo Feliciano

Cheo Feliciano wurde am 3. Juli 1935 in Puerto Rico geboren. Seine musikalische Karriere begann er in New York ganz unten - als Roadie u.a. für »Tito Rodriguez. Der soll ihm geraten haben, bei »Joe Cuba nach einem Job als Sänger nachzufragen. Was er dann auch tat. Zusammen mit dem »Joe Cuba-Sextet nahm er fast 19 Platten auf. Nach 10 Jahren verliess er das Joe-Cuba-Sextet und arbeitete für kurze Zeit mit »Eddie Palmieri zusammen. Eine Heroinsucht in den späten 60ern bedeutete aber fast das Aus für seine Karriere. Er konnte sich aber erfolgreich einer Kur unterziehen und kam 1972 zurück mit dem Album Cheo, auf dem sein wohl grösster Hit Anacaona zu finden ist. Cheo sang in der Folgezeit für die »Fania All Stars und brachte mehrere erfolgreiche Solo-Alben heraus. In den 90ern nahm er erfolgreich beim Label RMM Salsa Romanticas auf. Cheo Feliciano war bis ins hohe Alter aktiv - 2009 konnten wir ihn in Europa bei Salsafestival in Zürich erleben.

Am 17. April 2014 starb Cheo Feliciano bei einem tragischen Autounfall in San Juan ( Puerto Rico ).


Links

Mehr Infos bei Wikipedia: [»] hier

Alle MP3 Downloads von Cheo Feliciano auf amazon: [»] hier


CD-Besprechungen

2012:


Unsere empfohlenen Hörbeispiele / Downloads


Interpret:
Titel:
» Anacaona
4:13 min
Album:
Das ist kein normaler Song - das ist ein Monument der Salsa! Cheo Feliciano hat nach einer Aus-Zeit im Jahr 1972 seine erstes Solo Album Cheo veröffentlicht. Anacaona auf diesem Album wurde zum Klassiker. Es gibt inzwischen unzählige Cover-Versionen - aber keine kommt an das lässige Original mit Cheo's unverwechselbarer Stimme heran: Anacaona! Cheo Feliciano verstarb bei einem Autounfall am 17. April 2014 in San Juan.

Interpret:
Titel:
» La Palomilla
2:48 min
Album:
Einer der grossen Erfolge von »Joe Cuba. Dieser Song ist sehr populär in der internationalen Salsa-Festival-Szene. Es singt »Cheo Feliciano!

Interpret:
Titel:
Album:
Am 17. April 2014 verstarb Fania-Legende Cheo Feliciano bei einem tragischem Autounfall. Wir erinnern hier nochmals an Cheo mit einem seiner nicht soo bekannten Songs: Esto Es El Guaguanco aus dem Jahr 1971 von dem wegweisenden Album Cheo.

Eine tolle Cover-Version des Songs lieferten 2014 Lucky 7 Mambo ab [»] hier

Interpret:
Titel:
» A Las Seis
2:43 min
Album:
Einer der zahlreichen Joe-Cuba Hits, dessen Sextet zu den Vorreitern des Vibe-basierten Salsa-Sounds gehört. Es singt Cheo Feliciano.

Interpret:
Titel:
Album:
Cheo's Weihnachts-Platte enthält viele knallige Salsa-Songs zum Thema Abfeiern zu Weihnachten. Maria ... que Rumba! Gozalo!

Interpret:
Titel:
» Busca Lo Tuyo
4:33 min
Album:
2 Legenden der Salsa: »Cheo Feliciano zusammen mit »Eddie Palmieri und seinem Orchester - aufgenommen im Jahr 1968. Absolut Genial! Eine sehr gute Cover Version hat Cheo nochmals 2012 mit »Ruben Blades aufgenommen: [»] hier. Auch die »Santiago All Stars versuchten sich 2015 mit grossem Erfolg an diesem Song [»] hier

Interpret:
Titel:
» Nabori
4:18 min
Album:
Einer der groosen Hits von Cheo. Oft gecovert. Montuno Swing aus San Francisco haben es 2011 auch gecovert hier

Andere Musikbeispiele für [»] Fania / Salsa Classics




HTML5